Agieren in Markenwelten - online & offline

12. April 2018 in Belin

Markenforum: Agieren in Markenwelten - online & offline

Am 12. April 2018 findet wieder ein IMM-Markenforum auf dem Berliner Campus an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW statt. Es wird sich alles darum drehen, wie Marken in Online- und Offline-Welten agieren – veranstaltet von m/e brand communication und dem IMM Institut für Marken und Medien.

Vorgetragen von ‚Impulsgebern‘, wird dieses Thema inhaltlich aus ganz unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden. Und wir wollen mit Ihnen und dem Kreis der Teilnehmer in Impulsrunden dazu diskutieren. Unser Tagesprogramm hat drei Themenblöcke, die von Wolfgang Becker, Henrik Schenck und Ralf Weber moderiert werden. Alle drei sind Kompetenzpartner des Instituts.

Eine Auswahl von Gastreferenten lassen uns an ihren Online- und Offline Erfahrungen teilhaben. Dies sind Günter Moeller, der als Managing Partner von hm+p sein Wissen in Strategie- und Innovationsberatung einbringt, Albert Warnecke, der als Blogger, Podcaster, Autor und Veranstalter von Seminaren die Plattform Finanzwesir betreibt und damit Personen anspricht, die ihr Geld selbst anlegen, und Michael Westfahl, der zum Thema des Markenforums teilhaben lässt an seinen Sichtweisen und Erfahrungen als ehemaliger Vorstand einer börsennotierten AG, aus Interimsmanagement, aus Beratung und Coaching.

Wie immer führen Prof. Carsten Busch und Günter Käfer durch den Tag.

Bitte Javascript aktivieren!